Fashion FWD ERP-Tage am 26.10.2022 in Stuttgart

Das Event zum Thema ERP und Digitalisierung für die Mode- und Fashion-Industrie

Unsere Fashion FWD Veranstaltungsreihe kehrt nach der Corona-Pause in neuem Gewand zurück. Informieren Sie sich kompakt an einem Tag über die verschiedenen Themen der Digitalisierung mit und rund um das ERP-System.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aus der Praxis zu informieren und sich mit anderen Anwendern und Partnern aus der Branche auszutauschen.

Datum: 26.10.2022

Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr

Ort: Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

Es erwarten Sie spannende Vorträge zu folgenden Themen:

  • Standardisierter Datenaustausch zwischen Lieferanten, Herstellern und Händlern mit dem Global Textile Scheme Standard
  • Workflows digitalisieren mit ELO DMS
  • Erleben Sie die neue Statistik-Suite in unserem ERP-System DIAMOD.NET

Agenda

Für den 26.10.2022 in Stuttgart haben wir Ihnen eine Agenda mit mannigfaltigen Themen - rund um die Digitalisierung - zusammengestellt.

09:30 - 10:00 Uhr
Ankommen und erstes Kennenlernen bei Kaffee / Tee

 

10:00 - 10:15 Uhr
Begrüßung – wir heißen Sie herzlich willkommen!

Daniel Plohnke, Geschäftsführer der texdata software gmbh + aruba informatik GmbH
Roger Lippel, Prokurist bei der aruba informatik GmbH
 

10:15 - 10:45 Uhr
Global Textile Scheme GmbH: Digitaler Produktpass (DPP) und Kreislaufwirtschaft in textilen Value Chains – wo sollen die Daten herkommen?

In der aktuellen “EU-Strategie für nachhaltige und kreislauffähige Textilien“ ist der DPP das zentrale, Produktdaten bezogene Element auf dem Weg zu einer zirkulären Branche, und die Neuheit, die die IT-Welten nachhaltig beeinflussen wird. Ab Oktober 2022 werden auch für die Textilbranche die wesentlichen Voraussetzungen für den zukünftigen DPP geschaffen. Erfahren Sie neben wichtigen Details, wie GTS Standard helfen kann, die im DPP notwendigen Daten, automatisiert zu erzeugen und bereitzustellen.

Andreas R. Schneider, Geschäftsführer der Global Textile Scheme GmbH und im sog. CIRPASS DPP-Projekt der “Sector Lead für Textil“.

10:45 - 11:15 Uhr
bruno banani: Automatisierung der Logistik - das aktuell abgeschlossene Projekt

Die Geschichte von bruno banani und texdata software geht zurück bis in die 90er Jahre. Neben einem Einblick in diese langjährige Partnerschaft, erfahren Sie vor allem alles über die Einführung, den Einsatz und den Nutzen des LVS-Systems von texdata.

Jan Jassner, Geschäftsführer der bruno banani underwear GmbH

 

11:15 - 11:45 Uhr
Kaffee-/Teepause für den ersten Austausch

 

11:45 - 12:15 Uhr
Rohner Socks: Welche Bedeutung hat eCommerce mittlerweile für den Sockenproduzenten?

Das Traditionsunternehmen Jacob Rohner AG erlaubt uns tiefe Einblicke in seine Prozesse im Einsatz von B2B, B2C ebenso wie in die Integration von Shopify in die ERP-Suite DIAMOD.
Erfahren Sie etwas über den Projektablauf, die Einführung und den täglichen Umgang bei Rohner Socks mit diesen Tools.

Herrmann Lion, Geschäftsführer der Jacob Rohner AG

 

12:15 - 13:30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen zum Austausch

13:30 - 14:15 Uhr
ELO Digital Office: Geschäftsprozesse digitalisieren & automatisieren mit der ELO ECM Suite

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Nutzen eines modernen Informationsmanagements. Eingängig, intuitiv und umfangreich: Sehen Sie, wie die ELO ECM Suite die tägliche Arbeit mit
Dokumenten und geschäftsrelevanten Inhalten nachhaltig erleichtert.

Luca Grillwitzer, Vertriebsbereichsleiter Süd der ELO Digital Office GmbH

 

14:15 - 14:45 Uhr
texdata software: Neue Features in der ERP-Suite DIAMOD, neue Reportsuite powered by arubaBI und mehr… !

texdata präsentiert Ihnen die neuesten Entwicklungen in der ERP-Suite DIAMOD, wie auch die Integration des Reporting-Tools „Business Intelligence“ (BI) von aruba informatik.
Auch im Bereich B2B haben wir brandneue Features für Sie dabei, die wir an diesem Tag zum ersten Mal vorstellen!

Daniel Plohnke, Geschäftsführer der texdata software gmbh

 

14:45 - 15:15 Uhr
Fashion Cloud: 7 Jahre Fashion Cloud - mehr als nur Content!?

Die B2B Plattform Fashion Cloud bietet nun schon 7 Jahre B2B-Services, die von über 600 Marken und ca. 20.000 Händlern (aus 100 Nationen) in Anspruch genommen werden.
Die Bereitstellung von Produktdaten & Marketingmaterialien war nur der Anfang, dazu kamen die Möglichkeiten der Nach- & Vororder und aktuell ist das Produkt "Smart Replenishment/Smart NOS“ im Rennen und begeistert Marken wie auch Händler."

Satish Chandra Jha, Head of Partnerships & Community, Fashion Cloud GmbH

 

Im Anschluss
Zeit für Gespräche, Brainstorming, Vernetzungen u.v.m.

Lust auf mehr? Parallelveranstaltung aruba PRAXIS PUR

Parallel zum Event Fashion FWD findet nebenan die PRAXIS PUR Veranstaltung gemeinsam mit unseren Schwesterunternehmen aruba informatik GmbH und Litreca AG statt.

Sie haben die Möglichkeit, je nach Interesse, beide Vortragsreihen zu besuchen und können sich mit allen Teilnehmern austauschen.

Im Fokus der PRAXIS PUR Veranstaltung steht das Thema Finanzen und Controlling.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link:

https://www.aruba-informatik.de/veranstaltung/aruba-bi-fuer-finance-und-controlling//

Anmeldung

Melden Sie sich direkt mit diesem Formular zur Veranstaltung an.
Sie erhalten weitere Informationen zur Veranstaltung in den kommenden Wochen.




 Ich melde mich zur Fashion FWD Veranstaltung am 26.10.2022 um 09:30 Uhr an. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass wir ihre eingegebenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung nutzen und speichern dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit per eMail an office@texdata.de widerrufen.