Stark entlang der gesamten Supply-Chain.

Vertikale Unternehmen sind sowohl im Großhandel als auch im Einzelhandel aktiv und bearbeiten damit verschiedene Märkte mit unterschiedlichen Anforderungen. Der Vorteil ist dabei die Kontrolle über die komplette Supply-Chain von der Produktion bis in den Laden.

Die Herausforderung ist, den verschiedenen Anforderungen der Geschäftsmodelle mit möglichst wenig Personal und Administration gerecht zu werden, um den Nutzen optimal zu entfalten.

Dies gelingt mit einem ERP-System wie DIAMOD, dank umfassenden Funktionen für beide Bereiche sowie der Transparenz in allen Ebenen. Neben der Automatisierung per EDI bietet DIAMOD mit dem Modul RETAIL eine Lösung zur zentralen Planung, Steuerung und Auswertung von Verkaufsflächen. Damit können sowohl eigene Shops als auch Konsignationsflächen verwaltet werden. Auch die Integration des Kassensystems spielt eine zentrale Rolle. Hier wurden bereits neben dem Kassensystem von Futura 4 Retail diverse weitere Kassensysteme integriert.

Für NOS-Artikel bietet DIAMOD ein spezielles NOS-Planungsmodul, mit dem vorwärtsgerichtet gearbeitet wird. Dank frühzeitiger Bestellvorschläge haben Sie immer ausreichend Ware auf Lager.

mehr Infos zum Produkt